Diese Site

Klassenelternsprecher

Klassenelternsprecher können auch im Gymnasium gewählt werden, haben aber der Schule gegenüber - anders als in den Volksschulen - keine Rechte (Art. 64 Abs.2 BayEUG). Sie dienen als Ansprechpartner für alle Eltern der Klasse, aber auch für die Lehrer. Sie halten Kontakt zum Elternbeirat und machen sich im Ideal­fall um die Kommunikation in der Klasse ver­dient. Viele Elternklassensprecher organisieren Elternstammtische, bei denen die Eltern Informationen austauschen können. Der Elternbeirat lädt die Klassen­elternsprecher zweimal im Jahr zu Versammlungen ein. Die Wahl der Klassenelternsprecher findet in den Klassenelternversamm­lungen zu Beginn des Schuljahres statt.